Karg – Grabcholerik Lyrics

Da grobe Sand da Zeit fliast bedächtig aus zabrochne Stundenglasl Pulsiert rauh und unnochgiebig, zwischen unsre zaschundenen Finga Wia weit wiad uns unsa Sehnsucht no trogn, de nostalgievazerrtn Summa?! Wonn ois guad geht vielleicht…